Das "Button-Board" auf Sarahsahni.de - Border Collie BUTTON hat seine eigene Homepage - Obedience macht Spaß!
BUTTON-BLOG

Prüfungstagebuch 2015



25.04 2015

An manchen Tagen ist der Wurm drin...!

Prüfungstagebuch, nächster Teil…

Obedience ist spannend… und überraschend. Immer wieder. Auch für mich. Dann ist man sprachlos und vergisst glatt, schnell ein Doppelkommando zu rufen, um noch ein paar Punkte zu retten.

Heute sind wir in Essen-Karnap zu Gast bei der SV OG. Die Prüfung ist wie immer toll organisiert, es gibt lecker Frühstück, Gerlinde Dobler ist unsere OBLR. Nur das Wetter ist trübe und nass und usselig. Aber weder die Prüfungsleitung noch wir Stewards konnten die Wolken beiseite schieben.
  

SV OG Essen Karnap (SV)

OBLR Gerlinde Dobler

193,0 Punkte - Gut

{SlimBox|Bilddatei "" in der Kategorie "" nicht vorhanden,Bild "HUNDESPORT-ERFOLGE:Button-Schleife-SV-Essen-Karnap_20150425.jpg"}

:pf01:  :pf02:  :pf03:
{Toggle|Aus organisatorischen Gründen starten die 3er zuerst. Und heute haben wir zur Abwechslung die Gruppenübungen direkt vor den Einzelübungen platziert. Und da wir nur vier Starter in der OB3 sind, habe ich Button nach den Gruppenübungen nicht zurück ins Auto gebracht.

(Ich versuche ja immer noch herauszufinden, welche Variante für Button die richtige ist.
Mudi Moppel musste man aus dem Auto holen und direkt auf den Platz gehen. Verzögerungen und langes Warten vor dem Start waren gar nichts für Moppel.
Bei Button habe ich schon mehrere Versionen ausprobiert, und eben heute mein Borderkind bei mir behalten, ein wenig zugeschaut und gewartet. War vielleicht nicht so gut. Konnte ich aber nicht ahnen. Jetzt weiß ich´s.)

Wir haben uns also die Zeit bis zum Start mit ein wenig Zuschauen vertrieben. Das eine oder andere kleine Leckerchen, noch ein letztes Pipimachen, unter dem Zelt hocken, um nicht nass zu werden. Aber vielleicht heute nicht die richtige Wahl…

Aber wie auch bei den letzten beiden Prüfungen war es auch heute wieder wichtig für mich, ein Video zu haben, um nach evtl. Fehlern und Ursachen suchen zu können. Danke an Beate und Stephanie als meine Kamerafrauen.

Das Wetter ist bäh! Leider. Es regnet, nieselt, regnet. Hund nass. Mensch nass. Einfach bäh. Aber wir betreiben nun mal einen Freiluftsport.
So, wir gehen an den Start.

Metallapport über die Hürde – Button zügig über die Hürde, prescht zum Apportel, schießt es wieder weg, nimmt es auf, zurück über die Hürde, Grundstellung, Abgeben. Alles prima.

Distanzkontrolle – heute haben wir eine Reihenfolge der Positionen, die ich zugegebenermaßen (leider) schon lange nicht mehr trainiert habe. Und so lässt sich dann auch der Punkteverlust durch Doppelkommando erklären. Platz – SITZ – PLATZ – STEH – SITZ – STEH – Platz. Und was macht Button? Er setzt sich auf´s Kommando. Beim Anschließenden „Platz“ stellt sich mein Border ins „Steh“. Klar, wieso auch nicht? Haben wir ja in den vergangenen Monaten öfters auf Prüfungen erlebt. Und dementsprechend nichts anderes trainiert. Und da Button sowieso weiß, was nun kommt… Seufz. Jetzt weiß ich wenigstens, dass auch mal wieder die „andere“ Reihenfolge üben sollte.

Die „Box“ – ja, sie ist nun mal Buttons erklärte Lieblingsübung. Alles prima. Vielleicht etwas geschnüffelt. Aber sonst alles okay.

„Blitz“ – unsere Anti-Übung. Heute die Reihenfolge – STEH – PLATZ – SITZ. Ist völlig egal, Button macht kein „Sitz“ im Blitz.

Richtungsapport – die zweite erklärte Lieblingsübung.
Tja, und da habe ich meinen Button nicht so ganz verstanden.
Das linke Holz ausgelost. Und damit er sie auch gut sieht, nehme ich immer große Apportel.
Button läuft zum Kegel… und ist schon (eigentlich) zu weit weg. Ich gebe Kommando für´s linke Holz… Button rennt los. In die richtige Richtung…prima… und dreht im letzten Moment nach rechts ab und bringt mir das mittlere. Aaaaaaahhhhh!!!! Keine Ahnung, was war. Seufz. Na gut, dann eben eine Null.

Abrufen mit Unterbrechung – Ich rufe meinen Button… rufe das STEH-Kommando… und schaue ihm völlig perplex zu, wie er heute überhaupt nicht anhält, sondern durchläuft…
Das hat er noch niiiiiieeee gemacht!!! Blöder Spruch, stimmt aber in diesem Fall.
Und ich war so baff, dass ich tatsächlich vergessen habe, noch schnell das „Platz“ zu brüllen, um wenigstens noch fünf Punkte zu retten. Grübel… Keine Ahnung was los ist… aber irgendwie ist gerade der Wurm drin…

Geruchsidentifikation – Alles bestens. Button sofort zum Hölzchen. Schnell gefunden und aufgenommen. Ein wenig geknautscht, aber ansonsten hat er das prima gemacht.

Zum guten Schluss noch eine schnuckelige Fußarbeit. Mein Steward Manni schickte mich das gleiche Laufschema wie auf der Prüfung in Velbert. Und eigentlich ist es mir unerklärlich, aber Button blieb wieder mitten drin stehen, als würden wir noch die Blitz-Übung machen. Mhm, grübel.

Und nach all diesen „Überraschungen“ haben wir dann doch tatsächlich noch bestanden. Da war ich überrascht.

Es gibt also wieder einiges zu trainieren, in Erinnerung zu bringen oder auch sein zu lassen. Auf der nächsten Prüfung darf sich Button nach den Gruppenübungen erst einmal im Auto ausruhen und muss nicht die ganze Zeit bei mir bleiben. Und vielleicht ist das Wetter besser und und und…
Danke an Gerlinde für ihre faire Bewertung. Danke an meinen Border Button für die bestandene Prüfung mit der schönen Schleife.}


Fotos von der Prüfung findet Ihr hier:
OB-Prüfung SV OG Essen-Karnap


Videos von der Prüfung könnt Ihr hier sehen:
VIDEO Obedience 2015



Bild "INTERN:BTeiler-ButtonBoard-Blitz_720x.png"

18.04 2015

Zwei Ringe, zwei Richter... keine NULL!

Neuer Tag, neuer Start...

Heute sind wir wieder in Velbert-Langenhorst. Mal wieder mit zwei Richtern in zwei Ringen. Das ist für viele Starter in den unteren Obedience-Klassen durchaus eine Herausforderung. Dennoch sollte man es als „3er“ niemals unterschätzen. Es passieren sonst die blödesten Dinge, die Punkte kosten, oder sogar zur „Null“ führen.


Bilddatei "" in der Kategorie "" nicht vorhanden

  

MV Velbert-Langenhorst (DVG)

OBLR Monique Barten und Dirk Belder (NL)

228,5 Punkte - Sehr Gut

Bild "HUNDESPORT-ERFOLGE:Button_2015-04-18_UrkundePokal.jpg"

unser Prüfungserlebnis könnte Ihr hier weiterlesen
:pf01:  :pf02:  :pf03:
{Toggle|

Und so war ich wieder „wachsam“ und angespannt bei den Gruppenübungen. Denn mein wunderbarer Button ist ein gnadenloser Verhaltenskettenbauer, und seine Verhaltensketten tauchen dann in den ungelegensten Momenten auf. Und da wir „letztens“ auf dem SKN-Seminar zum Thema OB-PO 2016 bei dieser neuen Gruppenübung als „Versuchskaninchen“ mitgemacht haben, war ich schon sehr unruhig. Denn Button genügten die wenigen Minuten dieser „neuen Gruppenübung“, um sich da wieder etwas zu basteln…

Aber Gottseidank blieb er heute wieder sitzen wie eine Eins, und auch das anschließende Abliegen war einwandfrei. Zweimal 9,5 Punkte. Schön! Aber man weiß ja nie…

Bilddatei "" in der Kategorie "" nicht vorhandenInzwischen habe ich den Eindruck, dass Button tatsächlich gerne mit mir startet. Ja, vielleicht genießt er diese Minuten, in denen er mich GANZ für sich hat. Und mich nicht mit Jaimie teilen muss…

Button ist viel fröhlicher geworden. In einigen Passagen der Fußarbeit hat er sogar zu mir hochgeschaut und gelächelt. Schön!


Und wie so oft, bin ich froh, dass ich unseren Start habe filmen lassen. Danke Mechthild. Denn das ist doch die einzige wirkliche Möglichkeit, zu SEHEN, was so geschieht zwischen uns beiden, oder was mein Borderkind in den Übungen „denkt“ oder welche Fehler ich gemacht habe. Die Noten auf dem Papier geben nicht immer das wieder, was in den Übungen passiert ist. Eine Null ist eine Null, keine Frage. Aber um es für´s nächste Mal besser zu machen und um die Fehler abzustellen, ist es für mich sehr wichtig, unseren Lauf SEHEN zu können.

Heute hat sicher ein wenig die Reihenfolge der Übungen zu Buttons Punktabzügen beigetragen. (Wieder ein Trainingsansatz für´s nächste Mal…)

Bilddatei "" in der Kategorie "" nicht vorhandenAbrufen mit Steh und Platz – Button brauchte leider ein Doppelkommando für´s Platz. (Vielleicht doch noch nicht so richtig „wach“.)

„Blitz“ – Reihenfolge Steh, Sitz, Platz – Natürlich hat Button kein „Sitz im Blitz“ gemacht. Aber damit kann ich ganz gut leben.


Fußarbeit – Mhm… Button lief phasenweise sehr schön mit. Auf Kniehöhe. Fröhlich lächelnd. Aber einmal war er hinter mir verschwunden… und es dauerte einige Sekunden, bis er wieder an meinem Knie auftauchte. Ich dachte während der Fußarbeit, dass er bestimmt irgendeiner netten Geruchsspur am Boden nachgegangen sei. Auf dem Video allerdings konnte ich den „wahren“ Grund sehen: Button blieb wie angewurzelt stehen, als würden wir noch die „Blitz“-Übung machen. (Verflixt, da war wieder so eine Verhaltenskette!)

Box – Seine erklärte Lieblingsübung. Ach, Button macht das immer so schön!

Bilddatei "" in der Kategorie "" nicht vorhandenDistanzkontrolle – Also, für seine Verhältnisse war das heute eine gute Arbeit. Er hat leider immer noch die Tendenz, nicht nur nach vorne zu rutschen, sondern auch immer ein Stückchen nach links. Ich nenne das die „Seitenkrabbe“. Okay, also wieder mal ran an die Übung….



Geruchsidentifikation – heute mal mit hellblauem Buntstift… Button ist schnell hin und hat das richtige Hölzchen auch zügig gesucht und gefunden, aber auf dem Rückweg das Holz mal ordentlich gerollt. Gibt natürlich Punktabzug…

Bilddatei "" in der Kategorie "" nicht vorhandenRichtungsapport – Buttons zweite Lieblingsübung… hätte heute toll sein können. Aber manchmal gehört auch ein wenig Glück oder Muße dazu. Heute war er so schnell am richtigen Apportel, dass er es mit den Vorderpfoten weggeschossen hat. Bis er es dann zu fassen bekam, war es natürlich einen halben Meter weiter gekugelt. Seufz. Mein Borderkind hat Spaß, aber auch weniger Punkte für diese Übung.

Bilddatei "" in der Kategorie "" nicht vorhandenMetallapport über die Hürde – auch hier war Button wieder ein klitzekleines Bisschen zu albern und hat das Apportel fast weggetreten, bekam es aber noch zu fassen.

Button, danke dass Du heute wieder so viel Spaß mit mir hattest.

Und 228,5 Punkte und der dritte Platz sind ein schönes Ergebnis. Ich bin stolz auf meinen großen Border!
}

Fotos von der Prüfung findet Ihr hier:
OB-Prüfung MV Velbert-Langenhorst


Videos von der Prüfung könnt Ihr hier sehen:
VIDEO Obedience 2015








Druck-Vorschau
Bild "INTERN:Web-Button_Sarah-Moppel_120.gif"
Alle Rechte liegen beim Autor.
Copyright © 2003-2016 SARAHSAHNI.DE
www.SARAHSAHNI.DE & www.HAPPYMUDI.DE